Wartung und Pflege von Spielplatzgeräten

Holz ist ein Naturprodukt. Es können bei Temperaturschwankungen und durch Trocknungseinflüsse Rissbildungen und Form- bzw. Maßänderungen entstehen, die jedoch die Funktionseigenschaft kaum beeinflussen und auch keinen Reklamationsgrund darstellen. Zwischenzeitliche Modelländerungen sind möglich. Ein Modellanspruch ist ausgeschlossen. Irrtum und Änderung, auch bei der Preiszeichnung, möglich. Alle Maßangaben sind Cirka-Maße. Farbabweichungen zu Originaltönen sind medientechnisch bedingt. Rechtsansprüche können aus der Werbung nicht abgeleitet werden.

Wartung und Pflege von Spielplatzgeräten

Sichtkontrolle: 1x wöchentlich

Wartung: 1x monatlich

Inspektion: 1x jährlich

Sichtkontrolle und Wartung

Durchsicht auf alle beweglichen und starren Geräteteile wie z. B. Standpfosten, Brücken, Netze, Schaukelsitze, Aufhängungen, Drehgelenke usw. Stufen, Sprossen, Geländerteile, Schaukelsitze und Ketten auf Festigkeit prüfen, ggf. Schrauben nachziehen

Jährliche Inspektion

Alle Teile an den Spielgeräten genau überprüfen. Schrauben, Gelenke sowie Hölzer auf Fäulnis und Splitter kontrollieren. Defekte Teile austauschen. Betriebssicherheit und Stabilität überprüfen, besonders bei beweglichen Teilen wie Schaukel, Wippen, Seilbahnen, Karussells und andere. Bei Bedarf sofortiges Auswechseln von Verschleißteilen. Fallschutz, z. B. Sand vor Rutschausläufen, in Schaukel- und Wippbereichen ggf. neu auffüllen. Farbanstrich kontrollieren.

Hinweis: Nach der Montage

Im Zeitraum bis 14 Tage nach der Montage der Spielgeräte sind sämtliche lösbaren Verbindungselemente auf festen Sitz zu prüfen und im Bedarfsfall nachzuziehen.

Die Kinderspielgeräte können von uns geliefert und fachgerecht
aufgebaut werden.

Gern berücksichtigen wir Ihre eigenen Ideen und Wünsche. Sollte ein bestimmtes Spielgerät Ihr Interesse wecken, beraten wir Sie unverbindlich und machen Ihnen ein Angebot.

Auch bei der Gestaltung eines neuen Kinderspielplatzes stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Einige Kinderspielgeräte können auf unserem Platz besichtigt werden. Gern erwarten wir Ihren Besuch!

Wartungs- und Reparaturarbeiten sowie Überprüfung der Spielgeräte auf Betriebssicherheit, Erfassung von Defekten, Begutachtung der Materialzustände und Verschleißteile, Kontrolle der Sicherheits- und Fallschutzbereiche, Erstellen eines Prüfprotokolls und Angebot über Mängelbeseitigung können von uns übernommen werden.

Unsere Kinderspielgeräte werden in eigener Herstellung nach den Richtlinien der EN 1176 und TÜV gefertigt.

Bei der Verarbeitung der von uns ausgewählten Materialien verwenden wir langlebige und robuste Hölzer mit entsprechendem Holzschutz. Verbinderteile sind verzinkt oder aus Edelstahl.

So bauen wir fachgerecht moderne und funktionsgerechte, stabile Konstruktionen. Wir gewähren auf unseren Spielgeräten bei sachgemäßer Behandlung, Wartung und Pflege eine
Garantie von 4 Jahren.

Der Garantieanspruch erstreckt sich auf die kostenlose Nachbesserung bzw. den kostenlosen Ersatz der beschädigten Teile. Die Form, in der die Garantieleistung erbracht wird, entscheiden wir nach Begutachtung des Schadens im Einzelfall.

Die Garantiefrist beginnt mit dem Tag der Lieferung und erstreckt sich nicht auf Schäden, die nicht von uns verursacht werden, auf Verschleißteile wie Beschläge, Farbanstriche, Taue, Netze etc., auf Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, mutwillige Zerstörung oder höherer Gewalt entstanden sind und auf im Rahmen der Garantieleistung anfallende Montageleistungen sowie auf Folgeschäden irgendwelcher Art.